FAQ

Anleitung: Huawei-ID löschen

Bevor du dein Handy endgültig auf Werkseinstellungen zurücksetzt, solltest du deine Huawei-ID löschen. Sonst kann derjenige, der das Handy nach dir nutzt, das Gerät nicht wieder neu Einrichten. Warum, erfährst du in unseren FAQ unter dem Stichwort „Aktivierungssperre“.

1

Konto auswählen

Öffne die Einstellungen auf deinem Gerät. Tippe dazu auf das Zahnrad-Icon (manchmal auch Werkzeug-Icon) und navigiere zu:

Mit HUAWEI ID anmelden > Einstellungen > Konto löschen

Achtung: Mit diesem Schritt wird das Huawei-Konto auch auf dem Server gelöscht - mit allen Daten, die dort gespeichert waren.

2

Google-Konto enfernen

Falls du dein Gerät mit einem Google-Konto verknüpft hast, solltest du auch diese Verknüpfung lösen.