Bluetooth ist fehleranfällig. Das Problem kann an vielen Einstellungen auf beiden zu koppelnden Geräten liegen. Auf beiden muss Bluetooth aktiviert sein. Es kann auch ein Softwareproblem sein. Bevor du in die Werkstatt gehst, setze die Netzwerk-Einstellungen zurück. Dabei gehen die WLAN-Passwörter verloren, die auf dem Gerät gespeichert sind.

1

Bluetooth auf beiden Geräten aktivieren und Verbindung nochmal herstellen.

Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen/zurücksetzen > Zurücksetzen (keine Angst, es passiert noch kein Reset, sondern ein Menü öffnet sich) > Netzwerkeinstellungen > Passwort eingeben und bestätigen.

2

Probiere es mit

Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen/zurücksetzen > Zurücksetzen (keine Angst, es passiert noch kein Reset, sondern ein Menü öffnet sich) > Netzwerkeinstellungen > Passwort eingeben und bestätigen.

3

iPhone: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Als letzte Option kannst du dein Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Achtung: Das Handy danach neu einzurichten, kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

Vor dem Zurücksetzen: Wichtige Daten und Zugangsdaten sichern.
Anleitung auf mobilsicher.de

Vor dem Zurücksetzen: Stell sicher, dass du die Zugangsdaten zum verknüpften iCloud-Konto kennst

Warum, erfährst du bei mobilsicher.de

Jetzt kannst du dein Handy zurücksetzen
Anleitung